Über uns

Wir sind das richtige Unternehmen für Ihre Bedürfnisse.

Klare und einfache Strukturen sind ein Gradmesser für den Erfolg und die Perspektiven eines Unternehmens, deshalb arbeiten wir ständig an deren Optimierung.

Unser Hauptquartier steht am schönen Bodensee.

Unsere MED+BEAUFTRAGTEN sind zunächst noch auf Deutschland und die Schweiz + Liechtenstein konzentriert. Bald wird auch Österreich in den Genuss unserer MED+MODULE kommen, denn wer A sagt muss auch B sagen. Zukünftig heißt es DACHLI. Und hier arbeiten unsere MED+BEAUFTRAGTEN.

Absolut jeder MED+INTERRESSENT und MED+ANWENDER ist herzlich eingeladen seine eigenen Erfahrungen zu machen und nicht für sich zu behalten. Ein gutes CRM hilft dabei, die eingebrachten Netzwerke und Verbindungen für alle ganz sicher zu schützen, denn Beziehungen schaden nur dem der sie nicht hat. Bitte klicken Sie hier.

Dazu kam ich, wie die Jungfrau zum Kind. Als ehemaliger Leistungssportler in der Disziplin Skispringen muß ich heute sagen, es ging immer zu weit. Entweder stand ich den Sprung und gewann, oder stürzte, und verlor, stand aber immer wieder auf.

Das Resultat waren aber 40 Jahre Schmerzen am ganzen Körper, da ich in Rastbüchl/ Bay. Wald versucht habe bei 70 m, ca. 100 km/h schnell, mit dem Kopf zuerst zu landen. Normalerweise überlebt man das nicht. Ich lag also im Auslauf und wurde überall gestochen, um meine Reflexe zu prüfen. Bis zum Hals hatte ich keine mehr, war also querschnitts-gelähmt. Meine Frau Maximiliane lernte daher, professionell zu massieren, um mir das Leben erträglich zu gestalten.

Mit dem Chefarzt im Krankenhaus war ich schon als kleiner Schüler per Du, weil ich jedes Jahr zwischen 6 und 7 Wochen Zusatzferien im Krankenhaus verbrachte. Man kann also sagen, dass ich Medizin am eigenen Körper studierte. Auch mit einer Ärztin war ich 7 Jahre verheiratet und hatte daher sehr intime Einblicke in die Welt der Medizin. Im Hauptfach studierte ich Epidemiologie, was ja auch manchmal ganz hilfreich ist.    

Eine andere Krankheit ist die Zwanghaftigkeit, sofort alles was mir präsentiert wird zu analysieren und darüber nachzudenken, wie man es einfacher, schöner, oder besser machen könnte. Dagegen wehre ich mich schon lange nicht mehr und habe es so akzeptiert wie es ist. Es gibt aber auch schlechtere Krankheiten.   
2019 wurde ich dann durch einen Zufall auf Dr. Nikola Tesla und Dr. Georges Lakhovsky und ihre genialen Entwicklungen aufmerksam. Was soll ich sagen, meine Krankheit trat wieder in den Vordergrund und so transformierten wir ihre und andere hervorragenden Produkte ins 21. Jahrhundert. Die Teslaspule, (Ø 3 m) welche heilende Skalar-Wellen aussendet, wurde mit gleichbleibenden Eigenschaften auf 30 cm Ø geschrumpft. Nicht anders erging es der Lakhovsky-Spule.usw. Alles wurde in einem kleinen “Kosmetik-Koffer mit Rollen und Zugvor-richtung zusammengefasst.   
Das Fazit ist, das ich seit 2021, dank unseres MED+MOBIL überhaupt keine Beschwerden mehr habe. Diese Erkenntnisse wollten wir natürlich nicht für uns behalten und haben im September 2021 die MOBIL+MED AG gegründet, um anderen Menschen helfen zu können. 

Unsere Geschichte

Unser Unternehmen hat viele Jahre gebraucht, um heute dorthin zu gelangen
1989 1989
1991 1991
1992 1992
2000 2000
2018 2018
2021 2021
2022 2022

Bin ich rüber gemacht. >>> in die DDR… und hatte Millionen im Gegenverkehr.

Nach einem, durch mich beendetem Gastspiel in den Machtzentralen der Politik, wurde ich Leiter der Sonderkommission zum Aufbau des Kur und Bäderwesens in den damaligen FNL. (Fünf Neue Länder).

Organisierte ich, zusammen mit dem damaligen Präsidenten https://www.pratzel.de/ des Weltbäderverbandes Prof. Dr. Dr. Pratzel, (ISMH) https://www.ismh.org/ eine Doppelblindstudie, zum Nachweis der Heilwirksamkeit von Radonwasser, gegen die Indikationen Arthrose und Rheuma. Im Ergebnis, wurde ein bis dahin als Uranabbaugebiet bekannter Ort namens Schlema, zum profitablem Kurheilbad. https://www.deutschlandfunkkultur.de/uran-erzgebirge-kosten-100.html

Meine Gattin erlernte professionelle Massagetechniken, um mir das Leben, nach den vielen Sportunfällen, erträglicher zu gestalten.

Durch einen Zufall erfuhr ich vom Lebenswerk des Dr. Nikola Tesla, des Dr. Georges Lakhovsky, Hochfrequenz usw. und konnte nicht wiederstehen diese Technologien ins 21. Jahrhundert transformieren zu lassen und den Menschen zur Anwendung anzubieten.

Gründete ich die MOBIL+MED AG, um unsere, in der Familie gemachte Selbsterfahrungen weiterzugeben und damit anderen Menschen helfen zu können.

Wurde ein Ärztlicher Direktor und Chefarzt einer Deutschen Reha-Klinik mit 350 Betten zum Wissenschaftlichen Beirat berufen. Er ist Facharzt für Neurochirurgie und Sportmedizin.

Im November 2022 erhielt ich die Information, das die HUAWEI Watch D, mit dem Nachweis der Zertifizierung als Medizinprodukt, nun angeboten werden darf. Kombiniert mit einer Software, welche speziell den Körpertemperatursensor dieser Smart Watch nutzt, entsteht nun kurzfristig unser INFEKTIONS+WARN+SYSTEM IWS. Dieses wird mit einer speziellen INFEKTIONS+WARN+AMPEL kombiniert und kann so zukünftig in z. B. in Schulen, Kindergärten, Krankenhäusern, Firmen und Sportveranstaltungen eingesetzt werden.

Ab Mitte 2023 werden wir eine eigene MOBIL+MED+AKADEMIE gründen und Schritt für Schritt aufbauen. Wir sind schließlich mobil und wollen das auch noch lange bleiben!

Unsere Helden

Unsere Helden sind alle Personen, die etwas taten und tun, was im Sinne
der Menschen ist und nicht fake-news, oder gar deep-fake beinhaltet.

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

de_DEGerman